Wir brauchen diese Zeit

Diese Zeit vermittelt uns so vieles über unterschiedlichste Welten an einem einzigen Tag. Nicht nur unser eigenes komplexes Leben wird erfahren. Wir leben und fühlen mit anderen mit. Sei es mit unseren Freunden, mit unseren Helden und Idolen, die wir jeden Tag „sehen“ bis zu emotional geladenen oder auch für mein Gemüt meist zu spannenden…

ZU FRÜH UM EINZUGREIFEN

ZU FRÜH UM EINZUGREIFEN 2021 / gamechanger & WINTERSONNE,  Nullein, Magga Plodder und Rine Rodin Kuratiert von Alex Samyi für die Sammelausstellung INTOPIA – Welt ohne Lügen im Museum am Bach 7. Aug 2021 – 31. Okt 2021 Die Würfel sind gefallen. Oder Demokratie per Los-Entscheidung? Die Idee der Zufallsmacht gab es schon bei Aristoteles. Doch macht…

INSIDE OUTinnen

Es begann damit, dass ich von Lisa Krabichler zu einem Symposium mit dem Titel INSIDE OUT nach St. Anton am Arlberg zu den 30. Arlberger Kulturtagen eingeladen wurde. Der Titel bezog sich für mich auf mehreres gleichzeitig und natürlich auch auf die jetzige Situation. Ich war gewohnt, für mich allein zurückgezogen und „inside“ zu arbeiten, auch…

GAMECHANGER

L/FUCK 9 points for LUCK and 10 for FUCK: who´s winning?

BILDLICH GESPROCHEN

FIGURATIVELY SPEAKING Saatchiart Textcollage, Acryl auf Spanplatte, 90×64 cm / 2021

She sucSeeds

70 x 90 cm, April 2021 Saatchiart / acrylic, marker and paper on canvas Collage aus Fotografien und Posters der Duplikatenzen (beidseitig lesbare Texte) NO SIDE/PRISON, ENDLESS ALONE, I DO DEEP ART, FREEDOM/MORE ART.  Das Mädchen, das mich sehr an meine Tochter und auch an mich selbst erinnert, symbolisiert die Hingabe zu wachsen und immer…

DUELITY

This work took seemingly forever, because these times are slowing me down, but the happiness of finally finishing it exceeded my expectations. I love the duality, the separation in this work and how the two unite despite everything in the end by being in their own power and standing up tall. 2021, 90×60 cm, acrylic,…

if we´re OPEN

24/7 Artistic Research in Leerständen im öffentlichen Raum Installation im Rahmen von „MAPPING THE UNSEEN“ „MAPPING FLUCHT“ 15.12.-31.12. 2020 /Austria Hans -Gasser – Platz 10, 9500 Villach COME TO US

MIR FEHLEN MEINE WORTE – DIE PASSENDEN

Sie fehlen mir, wenn mir die Luft wegbleibt und jedes Wort in meinem Kopf das falsche ist. Weiteratmen, tief seufzen und Platz machen für die Zeit, in der sie wieder auf mich reinfallen.

W S F HLT

Was für ein Jahr, bis jetzt ein halbes, aber ein richtig langes halbes. Manches hat mir gefehlt und so manches wird mir wiederum fehlen, wie die Auseinandersetzung und der Austausch mit meinem Bruder. Vieles aber sicher nicht. Alle Arbeiten sind 2020 entstanden.Ich versuche Frieden zu stiften, die Stringtheorie neu zu definieren, mich dabei zurückzulehnen, mich…